Quirnbach Pfalz

Willkommen auf der Webseite von
Quirnbach in der Pfalz

Aktuelles

Q Zeitung Juni 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir haben diese Woche Anlass zum Feiern. Genau vor einem Jahr fand der erste Markttag statt, am Donnerstag führen wir den 50. Markttag durch. Nach einer Corona-bedingten Zwangspause für das gemütliche Beisammensein, hat uns die Kreisverwaltung Kusel jetzt grünes Licht für einen Neustart gegeben. Natürlich unter Einhaltung aller gesetzlichen Regelungen und Vorsichtsmaßnahmen.

Weiterlesen ...

Corona

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach Abwägung aller Vor- und Nachteile haben wir beschlossen, den Markttag am Donnerstag unter geänderten Bedingungen doch durchzuführen. Die Händler werden auf dem Platz hinter dem Bürgerhaus ihre Waren aus den Verkaufswagen bzw. hinter Tischen ausschließlich durch Bedienung anbieten. Wir bitten alle Besucher, beim Einkauf die nachfolgend genannten einfachen Regeln zur Prävention einzuhalten:

Weiterlesen ...

Pferdemarkt 2019

Pferdemarkt, Mittwoch 13.11.2019

Wir freuen uns bereits jetzt auf einen schönen Pferdemarkt, bei hoffentlich gutem Wetter. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Festzelt ist fast schon fertig aufgebaut, auch das Zelt für die Pferdeprämierung und -schau steht schon. Die professionellen Helfer wie Polizei, Feuerwehr, Wach- und Schließgesellschaft, Deutsches Rotes Kreuz, Ordnungsamt, Veterinäramt sind bereits eingebunden/ engagiert. Auch die Bundeswehr steht in den Startlöchern um uns vor, während und nach dem Pferdemarkt zu helfen. Es fanden bereits mehrere Abstimmungsgespräche statt, so dass aus organisatorischer Sicht einem reibungslosen Ablauf nichts mehr im Wege steht.

Weiterlesen ...
  1. Abstand halten (1 -2 m zu anderen Besuchern)
  2. Husten- und Niesen in die Armbeuge
  3. Enge Begrüßungsrituale vermeiden (Händeschütteln, Umarmungen)
  4. Hände mit Seife waschen (20-30 sec.)
  5. Schleimhäute im Gesicht (Augen, Mund) nicht mit den Händen berühren

Wer keine Gelegenheit hat, seine Einkäufe selbständig zu tätigen, kann sich gerne bei uns melden. Wir besorgen alles Benötigte und bringen es Ihnen an die Haustür. Egal ob vom Markttag oder aus anderen Geschäften bzw. der Apotheke. Scheuen Sie sich nicht, uns um Unterstützung zu bitten. Wir helfen gerne.

Telefon: 06383 4864063; Mobil: 0151 59855574; Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bzw. 06383/7221 (Steffi Körbel) oder 015124018404 (Kathi Körbel)

Außerdem sind wir angehalten, unsere Bürgerhäuser zu schließen, d.h. alle Vereinsaktivitäten vorerst ruhen zu lassen. Aus diesem Grund wird auch die für Donnerstag geplante Gemeinderatsitzung ausfallen.

Alle Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten sollen sich bitte unverzüglich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne (auch wenn keine Anzeichen einer Erkrankung vorhanden sind) begeben. Nehmen Sie telefonisch Kontakt zu Ihrem Arbeitgeber auf. Sollten Sie während dieser Zeit erkranken, rufen Sie bitte die 116 117 an und besprechen Sie das weitere Vorgehen.

Jetzt hoffe ich für uns alle, dass all diese Maßnahmen dazu beitragen, dass der Coronavirus sich langsamer ausbreitet und wir weitgehend verschont werden. Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen.

Alles Gute und herzliche Grüße Steffi Körbel